top of page

Raus Aus Der Fatigue - Diese 5 Punkte Haben Mir Geholfen


Vergiss niemals, wo Du herkommst, das habe ich mir damals sehr groß in meine


Notizen geschrieben!


Wer schon mal an einer Fatigue gelitten hat, weiß, wie schwer es ist, da wieder herauszukommen.

Nach der Rückverlegung meines Darms hatte ich plötzlich eine sehr starke Fatigue!

Was für viele Außenstehende etwas Müdigkeit ist, ist für die Betroffenen die absolute Hölle, weil jeder Augenaufschlag einfach anstrengend ist!


Ich habe mich über die Jahre systematisch aus dieser Fatigue herausgearbeitet und ein Baustein hat mich immer gestört…


Bei Wanderungen hatte ich immer das Problem, dass der Körper plötzlich einen Schalter umgelegt hat und ich hatte einfach keine Energie mehr.

Das hat mich so gestört.


Nach dem Besuch im Efteling Park habe ich meine Chance gespürt.

Wir sind da schon ewig viel gelaufen und ich habe diese Zeit genutzt und sie einfach in mein Training eingebaut. Ich bin drangeblieben.


Schon lange hatte ich diese eine Route in meiner Komoot App zusammengestellt. Eine Runde um den Düsseldorfer Flughafen.


Ich hatte wirklich wahnsinnigen Respekt davor. Spürte aber, ich bin bereit dafür!


Und es hat so gut funktioniert! Natürlich war es anstrengend, aber ich war jetzt auch nicht völlig kaputt und meine Werte über die Applewatch sind auch nicht eingebrochen.


Ich möchte allen Menschen, die auch an einer Fatigue leiden, zurufen, bleibt dran! Es ist möglich, es braucht nur seine Zeit und Deine Geduld! Ich habe jetzt zwei Jahre gebraucht, um die 10 Kilometer zu knacken und am Ende sind 14 dabei herausgekommen!


Doch was kannst Du jetzt bei einer Fatigue tun? Wie kommt man da heraus? Zum einen ist es natürlich die medizinische Versorgung, die gesichert sein muss. Da musst Du bitte unbedingt mit Deinem Arzt sprechen. Darüber hinaus, musste ich selbst damals auch lernen, dass ich selbst eine Menge für meinen Körper und mich tun kann, um wieder in meine Energie zu kommen.

Ich habe mich mal hingesetzt und 5 Punkte notiert, die mich aus der Fatigue, also der großen Müdigkeit und Erschöpfung geholt haben:

  1. Ernährung und Wasser

  2. Aufbau und Pflege einer geregelten Tagesstruktur

  3. Bewegung, Bewegung, Bewegung

  4. Kaltes Duschen (absoluter Gamechanger)

  5. Lebensstil dem Körper anpassen

Diese 5 Punkte haben mein Leben nach der Rückverlegung wirklich verändert und meine Lebensqualität gesteigert. In der Podcastfolge unter diesem Artikel gehe ich sehr ausführlich die einzelnen Punkte durch und erkläre, warum und wie ich sie umgesetzt habe. Solltest Du sagen: "Kai, ich möchte Deine Hilfe, damit ich schneller aus meiner Fatigue rauskomme". Melde Dich gerne bei mir, ich biete in der Tat eine Begleitung im Rahmen meines Coachings an. Hierbei profitierst Du von meinen jahrelangen Erfahrungen, raus aus der Müdigkeit. Mehr hier


Ich möchte Dir zusätzlich noch ein Buch empfehlen, welches ich im Nachhinein als Hörbuch gehört habe und dieses bestätigt mich in meinen 5 Punkten und geht noch darüber hinaus.


Die Diagnose Morbus Crohn kann eine Chance sein und nicht das Ende! Nehme die Limitierung wahr und finde Wege, um sie aufzulösen.


Es lohnt sich so sehr und bringt Dich wieder in die Lebensqualität, die Du Dir verdient hast.



*Die Links zu Amazon sind Affiliatelinks und Du musst nicht mehr zahlen, unterstützt aber durch das Nutzen der Links meine Arbeit und mich.

Vielen herzlichen Dank dafür!

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page