top of page

Die Gesundheit-Finanzieren! Der Abgesichterte Patient


Die Gesundheit-finanzieren ist ein sehr wichtiges Thema.

Wenn Du sechs Monate ausfällst, bist Du dann in der Lage Deine Miete und Deine laufenden Kosten weiter zu bezahlen? Mit meiner Arbeit möchte ich erreichen, dass Du ein informierter Patient bist, ich möchte aber auch, dass Du ein finanziell abgesicherter Patient bist. Denn wenn zu den gesundheitlichen Sorgen noch existentielle Sorgen hinzukommen, wie willst Du dann schnell heilen und handlungsfähig sein?

Darum möchte ich Dich hier, gerade wenn Du Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa hast, dazu animieren, Dich mit dem Thema "Gesundheit-Finanzieren" auseinanderzusetzen.


Im Ruhrgebiet steht ein Krankenhaus und in diesem Krankenhaus gibt es eine Panoramastation und hinten links ist ein Einzelzimmer, in dem ein Bett steht, in dem ein Mann liegt.

Dieser Mann lag zwei Tage auf der Intensivstation und fängt langsam an zu begreifen, dass er langfristig ausfallen wird und er fängt an zu rechnen. Kann ich die Miete noch zahlen? Wie läuft das mit dem neu gekauften Auto?

Du ahnst es vielleicht, dieser Mann bin ich.


Ich habe erlebt, wie während meiner akuten Krankheitsphase unser Vermögen fast aufgebraucht wurde. Durch Vorleistungen und Rechnungen die sich stapelten.

Wenn Du gesundheitliche Probleme hast und dann kommen auch noch existenzielle dazu, wie willst Du da heilen?


Gesundheit und Finanzen gehören aus meiner Sicht in Deinen Alltag mit dazu. Egal wie alt Du bist.


Daher möchte ich Dich animieren, Dich gut oder überhaupt mal mit dem Thema Finanzen zu beschäftigen. Dafür habe ich die folgende Podcastfolge für meinen Podcast "Ich und mein Crohn" aufgenommen, in der ich Dir 3 Wege für Deine finanzielle Infrastruktur aufzeige, die Du sofort umsetzen kannst.

  1. Girokonto für Deine Einnahmen und für Deine Ausgaben

  2. Tagesgeldkonto mit Unterkonten wie Gesundheit (jeden Monat ab 5 Euro)

  3. Depot als Versicherung und Tresor für die nächsten 10, 20 oder 30 Jahre

Genaue Details dazu, findest Du in der Podcastfolge.

Weil ich aber kein Finanzexperte sondern "nur" Industriekaufmann bin, lege ich Dir all meine Quellen hier offen und gebe sie Dir mit an die Hand, damit Du sie zur weiteren Information nutzen kannst.


Nicht nur aus dem Krankheitsschub kannst Du lernen, Du kannst Dich auch finanziell vorbereiten, bevor Du das nächste Mal ins Krankenhaus musst.


Höre Dir die ganze Folge an und dann schau Dir folgende Quellen an, die ich Dir wirklich ans Herz legen möchte:


Buch Finanzfluss-Das einzige Buch, das Du über Finanzen lesen solltest: https://amzn.to/3w0RcjK


Buch Bodo Schäfer, die Gesetze der Gewinner: https://amzn.to/3L4EOUf


Buch Geldrichtig: https://amzn.to/3lik15b


Youtube Kanal Finanzfluss: https://www.youtube.com/c/Finanzfluss


Youtube Kanal Finanztip: https://www.youtube.com/c/FinanztipDe


Video Gesund leben: So wichtig sind Deine Finanzen dabei:


*Die Links zu Amazon sind Affiliatelinks und Du musst nicht mehr Zahlen, unterstützt aber durch das nutzen der Links mich und meine Arbeit. Vielen herzlichen Dank dafür!




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page