top of page

Stress - So wirkt er sich bei mir und meinem Crohn aus


Ich bekomme oft Anfragen von Menschen auf Instagram und ich habe gedacht, warum soll ich diese Fragen nicht auch mal mit Euch teilen, denn dann haben von den Antworten noch mehr Menschen etwas.


Der Oliver hat mich auf Instagram gefragt, wie sich der Stress bei meiner Arbeit und mir auf meinen Darm auswirkt und wie ich damit umgehe.


Tatsächlich ist Stress ein Thema in meinem chronischen Leben. Zeige mir eine oder einen, der eine chronisch entzündliche Darmerkrankung hat und nicht das Thema Stress kennt.

Stress und Energiemanagement sind meine täglichen Werkzeuge, die ich immer wieder im Blick halten muss.


Stress sorgt ja immer für einen hohen Cortisolspiegel und Cortisol kann auf Dauer zu Entzündungen im Darm führen. Es hängt immer alles irgendwie mit allem zusammen.


Doch wie gehe ich nun damit um?


Ich liste Dir hier mal die Lösungsansätze auf, die mir wirklich helfen und in der Podcastfolge unten, kannst Du Dir meine ausführlichen Erläuterungen anhören:

  • Meditation ist ein so wichtiger Schlüssel

  • Stress tracken, auswerten und darauf eingehen

  • Sport und Bewegung senkt den Stress

  • Pausen und Urlaubstage achtsam nutzen

In der Podcastfolge hier bekommst Du noch mal praktische Hinweise für Deine Umsetzung.

Um noch einen Schritt weiterzugehen, empfehle ich Dir meinen Hörkurs "Crohnifiziere Dein Leben mit CED"



42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言

評等為 0(最高為 5 顆星)。
暫無評等

新增評等
bottom of page