top of page

Nicht lustig – Ein sehr unangenehmer CED Trend


Sei mal bitte ganz ehrlich zu Dir selbst. Wie lange hältst Du es durch, ein Video zu schauen? Ich mache jetzt schon seit so vielen Jahren Youtube und ich kann Dir sagen, die Aufmerksamkeitsspanne ist geringer geworden. Große Unternehmen haben derzeit ein Problem Imagefilme für potenzielle Bewerber und Bewerberinnen zu erstellen, weil deren nachweisliche Aufmerksamkeitsspanne bei 3 Minuten maximal liegt. Auf meinen Plattformen sehe ich einen Trend zu 7 Minuten, aber es sind oft sogar 3:29 Minuten. Seit es Kurzvideos in den sozialen Medien gibt, konsumieren wir anders. Das nächste Video ist nur einen Wisch mit dem Finger entfernt.

Wir produzieren den Content aber auch anders. Und genau da kommen wir zu dem Thema, wo ich mit Dir hin möchte. Deine Aufmerksamkeit auf mein Video zu halten, ist heute so unfassbar schwer geworden. Wenn Du drei Minuten auf dem Klo sitzt, wie viele Videos hast Du dann geschaut? Jaaaa, achte mal bitte beim nächsten Mal darauf. Content Creator müssen einfach sehr kreativ sein, um Deine Aufmerksamkeit zu bekommen. Denn hohe Aufmerksamkeit, gleich hohe Reichweite, gleich hohe Werbeeinnahmen. Und genau daraus ist ein für mich sehr merkwürdiger Trend entstanden. Videos über CED, Stoma, Verdauung und sichtbaren Behinderungen u.s.w. müssen immer bunter, schriller, skurriler und lauter sein. Dabei ist es zeitweise auch mal völlig irrelevant, dass ein kurzer Faktencheck mit einer einzigen Eingabe bei Google, den Inhalt als falsch bewertet. Hauptsache Du lachst, teilst das Video weiter und es geht viral. Ich sage Dir nun mal meinen Standpunkt dazu und es kann sein, dass er Dir nicht gefallen wird: Wenn Du das möchtest, dann bin ich Dein CED-Coach, aber ich bin nicht Dein CED-Clown. Mein Ziel liegt nicht darin, Dich zum Lachen zu bringen und damit Du kurz denkst: „Ja, genau so ist es.“ Ich sage Dir in meinen Inhalten nicht, was schön klingt, sondern ich sage Dir die Dinge, die wirklich funktionieren. Das ist weniger laut und manchmal unangenehm, statt schrill, aber es füllt mein „Warum“ aus. Vor einigen Tagen hat sich eine Frau bei mir gemeldet und mich gebeten, mit mir 2 Stunden zusammenzuarbeiten. Sie wollte Strategien für ihren Alltag entwickeln, damit sie ihren Enkel zur Einschulung begleiten kann. Das ist mein „Warum“! Neben meinem Hauptjob verbringe ich jeden Tag 3 Stunden damit Content für Dich zu entwickeln, der Dir dabei hilft, bei der Einschulung dabei zu sein, in den Urlaub fahren zu können, oder generell eine bessere Lebensqualität langfristig aufzubauen. Ich habe einen Darmriss überlebt und mich in eine Remission gearbeitet. Die Zeit mit meiner Frau zu verbringen, ist so viel mehr wert, als ein lustiges Video für einen schnellen Lacher zu erstellen. Mich hat vor einiger Zeit eine junge Ärztin angeschrieben, weil sie selbst mit einem schweren Schub im Krankenhaus gelegen hat. Sie hat ein Coaching bei mir gebucht und wir arbeiten nun schon viele Monate zusammen. Dabei wird permanent gelacht, denn das Leben mit CED hat einfach auch seine lustigen Seiten. Diese junge Ärztin hat sich eine neue Struktur erarbeitet, sie hat ihren Alltag komplett umgebaut und ist jetzt seit 7 Monaten schubfrei und beschwerdefrei. Das ist mein Warum, Du bist mein Warum, wo immer Du gerade sitzt und das hier liest. Lass uns gemeinsam die Perspektive ändern: Konsumiere nicht einfach nur Inhalte, die Dich zum Lachen bringen, sondern wähle bewusst das, was Dich wirklich weiterbringt. Denn inmitten der Herausforderungen von CED gibt es Chancen und Möglichkeiten, die wir entdecken können, um unser Leben nachhaltig zu verbessern. Deine persönliche Lebensqualität steht immer im Vordergrund. Lass Dich davon nicht ablenken. Ich positioniere mich da genauso deutlich, wie ich das in dieser Podcastfolge hier unten getan habe, in der ich mich von schwarzen Schafen in der Coachingbranche distanziert habe. Ich versuche für Dich immer so transparent, nahbar und authentisch wie möglich sein. Du kannst mich immer kontaktieren, ich antworte Dir immer.


*Interessiert an regelmäßigen Updates, hilfreichen Tipps und exklusiven Angeboten rund um Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa? Abonniere hier noch das Gratis Schublöscher-Magazin.




46 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page